Stihl_2021

SPITZENTECHNIK im Detail. ƒ 1 Akku-geräte Akku-Modelle STIHL Geräte mit innovativer Akku-Technologie werden durch ein Akku-Symbol gekennzeichnet. Ergänzt um die ent­ sprechende Bezeichnung des Akku-Typs, zeigt das Symbol an, zu welchem der unterschiedlichen Akku-Systeme ein Produkt jeweils gehört. In sämtlichen Akkus werden nur ausgewählte Lithium-Zellen verbaut, die hohen Sicherheitsansprüchen genügen. Die Akkus können bis zu 1.200× vollständig nach­ geladen werden, mit nur geringem Kapazitätsverlust. Die genaue Kennzeichnung orientiert sich am Akku-Typ und Anwendungsgebiet sowie an der Art der Verbauung und Leistung des Akkus. Bei Modellen des AS-Systems wird ein Lithium-Ionen-Akku vom Typ AS geräteüber­ greifend eingesetzt. Für zusätzlichen Komfort wird der Ladezustand per Knopfdruck durch mehrere LEDs am Gerät angezeigt (ausgenommen HSA 25). Die Geräte der AI-Linie besitzen einen fest verbauten Lithium-Ionen-Akku und werden per Netzteil aufgeladen. Für zusätzlichen Komfort wird der Ladezustand durch mehrere LEDs angezeigt. Bei den Geräten des AK-Systems wird ein wechselbarer Lithium-Ionen-Akku vom Typ AK verwendet, der geräteübergreifend einsetzbar ist. Für zusätzlichen Komfort wird der Ladezustand durch mehrere LEDs angezeigt. Die Geräte des AP-Systems sind mit den Akkus AP und AR kompatibel. Diese Akkus bestechen durch zusätzliche Leistung und Ausdauer. Diese Vorausset- zungen sind vor allem bei professionellen Anwendungen hilfreich. Akku-Schnellladesystem Das innovative Ladeverfahren der Schnellladegeräte verkürzt die Gesamtladezeit gegenüber einem herkömmlichen Lade- gerät mit gleichem Ladestrom um bis zu 30%. Dabei garan- tiert das Verfahren gleichzeitig eine schonende Ladung ohne Überladung des Akkus. Aktivierungsschlüssel Die Inbetriebnahme der Geräte mit integrier- tem Akku ist nur mit einem Aktivierungs­ schlüssel möglich. Wird dieser gezogen, ist das Gerät stromlos. Die Geräte können so sicher gereinigt, gelagert und transportiert werden. STIHL EC-Technologie Der bürstenlose Elektromotor (EC) von STIHL arbeitet energieeffizient und nahezu verschleißfrei, u. a. dank der vorgeschalteten STIHL EC-Elektronik. Als intelligente Schaltzentrale erkennt sie zu jedem Zeitpunkt den im Gerät eingesteckten Akku und versorgt den EC-Motor mit der zum Akku passenden Leistung. So ist sichergestellt, dass dem Gerät stets die optimale Leistung zur Verfügung steht – und zwar konstant über den gesamten Akku-Entlade- prozess. Einsatz bei Regen STIHL Akku-Geräte mit diesem Zeichen können auch bei Regen eingesetzt werden. Die Hinweisschilder am Gerät und in der Gebrauchsanleitung sind zusätzlich zu berücksichtigen. Alle Akku-Geräte innerhalb des STIHL AP-Systems sind für professionelle Anwender und für den täglichen Einsatz auch unter widrigen Wettereinflüssen konzipiert. Daher verfügen diese über einen geprüften Spritzwasserschutz. Die Wirksam- keit wird durch anspruchsvolle interne Prüfungen nachgewie- sen. Der Spritzwassertest orientiert sich unter anderem am IPX4-Standard. Halten Sie Akkus von salzhaltiger Umgebung und verschmutz- ten Flüssigkeiten fern. Nach der Verwendung sind der Akku und das Gerät zu trocknen. Ladegeräte dürfen generell nur in trockenen Bereichen verwendet werden. Einsatz ohne Gehörschutz Aufgrund der Akku-Technologie sind die Geräte besonders in lärmsensiblen Bereichen wie Krankenhausgärten, Parkanlagen und Wohngebieten die perfekte Lösung. Beachten Sie die Hinweise in der Gebrauchsanleitung. 3 Motorsägen und Hoch-Entaster benzin-motorsägen Einhebelbedienung Alle Funktionen wie Start, Betrieb und Stopp können mit nur einer Hand gesteuert werden. Elektrische Griffheizung (W) Die elektrische Griffheizung sorgt für trockene und warme Hände und für bessere Griffigkeit und damit für hohe Bediensicher- heit im Winter. Wartungs- und verschleißfreie Heizfolien im Griffrohr und hinterem Handgriff sind bei Bedarf zuschaltbar und halten die Griffe warm und trocken. 373 spitzentechnik im detail

RkJQdWJsaXNoZXIy NzM5Njc=